2001 Currywurst mit Pommes


Handlung:

Im Mittelpunkt des Geschehens steht Penelope Meier, genannt Penny, die Chefin einer Imbissbude, angegliedert an eine Autobahnraststätte. Die Bude, die ihre besten Tage bereits hinter sich hat, die man anläuft, wenn man auf die Schnelle eine Tasse Kaffee trinken oder sich mal eben Currywurst mit Pommes – rot/weiß – reinziehen will.

Menschen der unterschiedlichsten Couleur kommen und gehen. Da gibt es emanzipierte Lehrerinnen auf dem Weg zum Trommelseminar in die Toskana, alberne Nonnen, balzende Mantafahrer, aalglatte Handy-Manager, zickige Sekretärinnen, werdende und tingelnde Schauspieler sowie Familien mit und ohne Opa. Das Einzige, was diese Personen miteinander verbindet: Sie alle sind auf dem Weg irgendwohin.

Der zweite Teil des Stückes spielt drei Wochen später und man trifft erneut auf die handelnden Personen, die jetzt auf der Rückreise sind, dem Zuschauer bereits ans Herz gewachsen, und die sich in völlig neuen, oft verblüffenden Konstellationen präsentieren …

Nur eine Person bleibt in diesem Stück auf ihrem angestammten Platz: Penny, die Chefin, die den Reisenden Currywurst, Kaffee und Schokoriegel verkauft.


Darsteller:

Figur Darsteller
Penny, Chefin der Hansi-Bar Uschi Gerblinger
Schauspielschüler Ulli
Cola Junge
1. Manager
Rallye Junge Simon Dietsche
Bauarbeiter Georg
Schwiegersohn von Opa Adolf
Schwäbischer Papa
"Er"
Soldat
2. Manager
Fußballfan Didi Erwin Gerblinger
Bauarbeiter Ali
Motorradfahrer
Gerald
Fußballfan
Lkw Fahrer Schorsch
3. Manager Siegfried Hengster
Enkelin von Opa Adolf
schwangere Frau Heidrun Hirner
Japanerin
holl. Tochter Mareike
2. Blondine
Rallye-Mädchen
Sekretärin Sabrina Katharina Hirner
Lehrerin Ulrike
sächsische Mama Elisabeth Killisperger
sächsische Tochter
Lehrerin Brigitte
schwäbischer Sohn
Kurt Heidi Killisperger
Opa Adolf
Schauspielschüler Rudi
Ludwig
Jean Paul
sächs. Papa
Dietrich Dr. Winfried Maier
Schwäbische Mama,
Diethilde
Schwester Laetitia
"Sie" Monika Marsch
Sekretärin Carina
Japanerin
1. Blondine
sächs. Tochter
Rallye Mädchen Tina Martin
Bettina
holl. Tochter Linda
Lehrerin Gerda
Schwester Horatia Marion Pistracher
Herbert
Motorradfahrer
Helmut
Schönling Harry
Rallye Teilnehmer Werner Pistracher
Dr. Meier-Leonhardt
Soldat
Hubert
holl. Papa
Mann der schwangeren Frau
Rallye Mann Robert Scheck
Tochter von Opa Adolf
Mutter von Cola Junge
holl. Mama
Schwester Ignatia
Hilde Elke Stempfle
Requisite Brigitte Hirner
Rita Scheck
Renate Galarus
Maske Gerlinde Baumeister
Daniela Kirmeyr
Bühnenbild Walter Killisperger
Wolfgang Reinsch
Robert Scheck
Brigitte Hirner
Technik Wolfgang Czech
Werner Stempfle
Souffleuse Karin Prestele
Gesamtleitung Elisabeth Killisperger


Bilder:


Ausflug Salzburg (September 2001):